Aktuelles und Wissenswertes
rund um die
Energiegenossenschaft Virngrund eG

Aktuelles zur Energiegenossenschaft Virngrund eG

8. Mai 2018

Generalversammlung über das Geschäftsjahr 2017.

Hier finden Sie den Jahresabschluß 2017.
Anwesend waren 49 von 326 Mitglieder.
Es wurde eine Dividende von 2,50% beschlossen.

nach oben

4. Mai 2017

Generalversammlung über das Geschäftsjahr 2016.

Hier finden Sie den Jahresabschluß 2016.
Ebenso finden Sie Übersicht über die Stromerzeugung der PV-Anlagen.
Anwesend waren 52 von 325 Mitglieder.
Es wurde eine Dividende von 2,00% beschlossen.

nach oben

18. September 2016

Eröffnung Windpark Virngrund.

Eröffnung Windpark Virngrund

nach oben

28. April 2016

Generalversammlung über das Geschäftsjahr 2015.

Hier finden Sie den Jahresabschluß 2015.
Anwesend waren 62 von 300 Mitglieder.
Es wurde eine Dividende von 2,00% beschlossen.

nach oben

12. September 2015

Am 09.07.2015 wurde der Gesellschaftervertrag der Bürgerwindpark Virngrund GmbH & Co. KG zwischen den Stadtwerken Ellwangen GmbH und der Energiegenossenschaft Virngrund eG abgeschlossen.
An dem 16,2 Mio Projekt sind die Stadtwerke mit 88 % und die Energiegenossenschaft mit 12 % beteiligt.
Der Bürgerwindpark mit drei Enercon Typ E-115 wurde am 22. Juni genehmigt. Die erforderlichen Arbeiten im Wegebau und an der Aufbaufläche sind bereits soweit fortgeschritten, dass der Zeitplan eingehalten und das Ziel im Juni/Juli 2016 in Betrieb zu gehen gehalten werden kann.
Bereits in der frühen Phase der Planungen hatte die Geschäftsführung der Stadtwerke in mehreren Veranstaltungen die betroffenen Bürger umfassend informiert. Fragen und Anregungen wurden dabei aufgenommen und flossen in die Planungen mit ein. Somit stellte sich - nicht zuletzt durch die offene und aktive Informationspolitik - bereits zu Beginn eine überaus positive Resonanz auf das Projekt ein.
Diese positive Resonanz spiegelt sich auch im Wunsch der Bürger - sich an diesem Projekt finanziell zu beteiligen - wieder. So können wir einen Anstieg der Zahl unser Mitglieder um 35 verzeichnen. Die bisherigen und die neuen Mitglieder haben für dieses Projekt bis Mitte September 2015 742 Geschäftsanteile mit einem Volumen von 371.000 Euro gezeichnet.

nach oben

20. April 2015

Generalversammlung über das Geschäftsjahr 2014.

Hier finden Sie den Jahresabschluß 2014.
Anwesend waren 106 von 259 Mitglieder.
Es wurde eine Dividende von 2,00% beschlossen.

nach oben

13. Juni 2014

Austausch von 220 Leuchtstoffröhren mit 60 Watt gegen LED-Röhren mit 23 Watt.

Lichtinstallation
Aufsichtsratsvorsitzender Bürgermeister Volker Grab wird von den Vorständen Willi Gresser und Friedrich Schluck bei der Installation assistiert.

nach oben

29. April 2014

Generalversammlung über das Geschäftsjahr 2013.
Generalversammlung 2014 1
Generalversammlung 2014 2
Hier finden Sie den Jahresabschluß 2013.
Anwesend waren 60 von 242 Mitglieder.
Es wurde eine Dividende von 1,30% beschlossen.

nach oben

9. November 2013

Die Energiegenossenschaft Virngrund eG:
Partner des VR-FinanzFormum 2013.

Mit einem eigenen Stand beim diesjährigen VR-FinanzForum präsentierte sich die Energiegenossenschaft Virngrund eG als potenter Partner, wenn es darum geht Öknomie und Ökologie in Einklang zu bringen.

Auf Basis unserer Überzeugung "in der Region - für die Region, unabhängig, nachhaltig, ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll" informierten wir über unsere Genossenschaft, unsere Projekte sowie die Möglichkeit an unseren Erfolgen zu partizipieren.
VR-FinanzForum 2013
nach oben

20. September 2013

Die richtigen Dinge tun - und - die Dinge richtig tun.
Unter diesem Motto absolvierten die ehrenamtlichen Vortstände und Aufsichtsräte der Energiegenossenschaft Virngrund eG ein Qualifizierungs- und Auffrischrungsseminar des BWGV (Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.).

nach oben

12. Mai 2013

Tag der offenen Tür und Inbetriebnahme der PV-Anlage "Reithalle Neuler".
Einweihung Reithalle Neuler am 12.05.2013
Generalversammlung Energiegenossenschaft Virngrund eG
Neben zahlreichen Besuchern war auch die Presse anwesend.
Die jeweiligen Presseveröffentlichungen finden Sie hier.
Pressemitteilung der "Schwäbische Post"
Pressemitteilung der "Schwäbische Zeitung Online"

nach oben

23. April 2013

Generalversammlung über das Geschäftsjahr 2012.
Generalversammlung Energiegenossenschaft Virngrund eG
Anwesend waren 55 von insgesamt 218 Mitglieder.
Der Jahresabschluss 2012 wurde vorgestellt. Dieser und die Gewinnverwendung wurden einstimmig beschlossen. Es wird eine Dividende von 2,10% ausgeschüttet. Des weiteren wurde §44 der Satzung geändert. Somit tritt ab 23. April 2013 die geänderte Satzung in Kraft.

nach oben

22. November 2012

Fertigstellung der PV-Anlage "Reithalle Neuler" mit einer Leistungsfähigkeit von 281,64 kWp. Die Anlage geht ab März 2013 ans Netz.

nach oben

28. September 2012

Fertigstellung der PV-Anlage "Mittelhofschule" mit einer Leistungsfähigkeit von 29,50 kWp. Die Anlage geht ab Januar 2013 ans Netz.

nach oben

24. April 2012

Generalversammlung über das erste Geschäftsjahr 2011. Es wurde eine Dividende von 1,95% ausgeschüttet.
Oberbürgermeister Karl Hilsenbek legt seine Ämter als Aufsichtsratsvorsitzender und Aufsichtsrat nieder. Bürgermeister Volker Grab wird einstimmig in den Aufsichtsrat und zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt.

nach oben

30. März 2012

Die PV-Anlagen "Bauhof" und "Kläranlage Haisterhof" gehen mit einer Leistungsfähigkeit von insgesamt 62,28 kWp ans Netz.

nach oben

16. Dezember 2011

Die PV-Anlage "Grundschule Rindelbach" geht mit einer Leistungsfähigkeit von 25,00 kWp ans Netz.

nach oben

19. Novembner 2011

Die von der Energiegenossenschaft Virngrund eG mitfinanzierten Wasserschnecke mit einer Leistung von bis zu 180.000 kWh Strom wird in Betrieb genommen.

nach oben

14. Juni 2011

Die PV-Anlagen "Feuerwehrhaus" und "Stadtwerke" gehen mit einer Leistungsfähigkeit von insgesamt 79.82 kWp ans Netz.

nach oben

20. Mai 2011

Die Energiegenossenschaft Virngrund eG wird in das Genossenschaftsregister eingetragen.

nach oben

21. Januar 2011

Gründung der Energiegenossenschaft Virngrund eG durch 88 Gründungsmitglieder. Die Gründungsmitglieder wählten in den Aufsichtsrat:
Oberbürgermeister Karl Hilsenbek,
Karin Böhme,
Wolfgang Helmle,
Jürgen Hornung,
Hans Rieger,
Jakob Schmid,
Alexander Vaas,
Claudia Wagner und
Rainer Zeifang.

Der neu gewählte Aufsichtsrat wählt OB Hilsenbek zum Aufsichtsratsvorsitzenden.

Zu Vorständen wurdern gewählt:
Willi Gresser (Geschäftsführer der Stadtwerke Ellwangen) und
Friedrich Schluck (Firmenkundenberater und Prokurist der VR-Bank Ellwangen).
Gründungsversammlung Energiegenossenschaft Virngrund eG